12.10.2008 in Bundespolitik von SPD Kreisverband Reutlingen

SPD im Wahlkreis 289 (Reutlingen) nominiert Weigle

 
Sebastian Weigle bei der Vorstellungsrede

Mit einem deutlichen Ergebnis hat die SPD im Wahlkreis 289 Reutlingen am Freitag, den 10. Oktober den SPD-Kreisvorsitzenden und stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden im Reutlinger Gemeinderat als Bundestagskandidaten aufgestellt. Weigle geht für die Reutlinger Genossen das zweite Mal ins Rennen.

19.09.2008 in Bundespolitik von SPD Kreisverband Reutlingen

Juso-Bundesvorsitzende Franziska Drohsel zu Besuch

 

Die Juso-Bundesvorsitzende Franziska Drohsel ist kommende Woche zu Besuch im Kreis Reutlingen. Bei einer Veranstaltung der SPD Eningen und dem Juso-Kreisverband Reutlingen wird sie an einer Podiumsdiskussion teilnehmen und anschließend intern mit Mitgliedern diskutieren.

20.04.2008 in Bundespolitik von SPD Kreisverband Reutlingen

Faire Regeln für die Leiharbeit

 

Auch ein Antrag aus Reutlingen war Grundlage für die neue Beschlusslage der Landes-SPD zum Thema Leiharbeit:

Mehr direkte Arbeitsverhältnisse und faire Regeln für Leiharbeit

Immer mehr Arbeitnehmer sind den negativen Auswüchsen der Leiharbeit ausgeliefert, einer Branche, die in den letzten Jahren erheblich gewachsen ist. Die SPD Baden- Württemberg fordert daher mehr direkte Arbeitsverhältnisse und faire Regeln für die Leiharbeit. Gleicher Lohn und gleiche Arbeitsbedingungen bei gleicher Arbeit müssen durchgesetzt werden. Lesen Sie hier den Beschluss des Landesvorstands vom 12. April 2008.